SCHULRECHT

 

Schulrecht

Ihr Kind erhält nicht den Schulplatz, den Sie sich für Ihr Kind wünschen? Es gibt Probleme mit Noten oder Versetzungsentscheidungen? Bei Problemen im Schulrecht sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner.

Zum Schulrecht zählen alle rechtlichen Probleme, die während der Schullaufbahn eines Schülers entstehen können. Gleich, ob es die Schulnoten sind, der Platz an der Wunschschule, Ordnungsmaßnahmen oder sonstiger Ärger mit der Schulleitung – oft stellt sich die Frage: Was darf Schule? Die rechtlichen Regelungen im Schulrecht sind vielfältig: Da Bildung nach wie vor Ländersache ist, gibt es in Deutschland viele unterschiedliche Schulformen und Schulgesetze. Eine Vielzahl von Verordnungen regeln die Details der Ausbildung und über allem steht das Grundgesetz. In diesem „Dschungel“ an Gesetzen und Normen lässt sich leicht der Überblick verlieren – wir bieten Orientierung!

Wir

Einen ersten Überblick über die häufigsten Fragen zum Schulrecht finden Sie in unserem Ratgeber Bildungsrecht und detailliert auf den folgenden Seiten. Wenn darüber hinaus Fragen offen bleiben oder Sie eine rechtliche Beratung benötigen, rufen Sie uns gerne an!

Die Schulplatzklage
Die Nichtversetzung in die nächste Jahrgangsstufe
Ordnungsmaßnahmen und erzieherische Einwirkungen
Noten in der Schule