Mit Entscheidung vom 29.10.2018 (Aktenzeichen: 8 C 176/18 u.a.) hat das Verwaltungsgericht Göttingen in einem Sammelbeschluss unter allen Antragstellern 13 vorläufige Teilstudienplätze im Studiengang Humanmedizin verlost. Das Gericht hielt die Kapazitätsberechnung der Universität Göttingen für fehlerhaft, sodass weitere Studienplätze unter den Studienplatzklägern verteilt wurden.